Salmanazar-Rallye brachte 20.000 Euro für den guten Zweck ein